TA WingTsun - Magdeburg
traditionell - authentische - Selbstverteidigung
Start News TA WingTsun WTI Verband Zeiten TAWT- Schule Probetraining Impressum

Aufgrund der natürlichen altersbedingten Degeneration des Körpers, muss der Mensch mit zunehmendem Alter leider auch gewisse Einschränkungen im Bewegungsapparat hinnehmen. Doch Ng Mui, die Erfinderin des WingTsun, war im hohen Alter noch fit genug, um dieses einfache WingTsun - System zu entwickeln. Diese Tatsache passt somit ausgezeichnet zum Sprichwort: „Der Mensch ist so alt wie er sich gerade fühlt.“ Es sind also auch mit zunehmendem Alter noch genügend körperliche Gegebenheiten vorhanden, um dieses System zu erlernen. Durch eine individuelle Förderung wird auf die körperlichen Möglichkeiten jedes einzelnen Schülers eingegangen. Die sich im Laufe des Lebens eingeschlichenen motorischen Einschränkungen werden mithilfe der Gesundheitsform, Siu- Nim- Tao, wieder verbessert. Darüber hinaus hilft diese Gesundheitsform, z.B. Muskelverkürzungen vorzubeugen oder durch weitere in der Form enthaltene Gymnastikübungen Gelenkschmerzen zu beheben. Infolgedessen nimmt die Elastizität der Muskeln wieder zu und der Bewegungsapparat normalisiert sich.

 
























Rüdiger Drechsler (60 J.) berichtet über seinen Weg zu TA WingTsun: 


“Ich bin durch Zufall mit meinem Sohn über den Südstädtischen (Hannover) Hinterhof gekommen, als gerade das SiTA Sommerfest stattfand. Dort habe ich die Vorführungen, Wettkämpfe beobachtet, mich mit einigen TA WingTsun Schülern unterhalten können und durch Fragen mehr über diese Kampfkunst und die Trainingszeiten erfahren.

Da ich im Bewachungswesen 12 Stunden am Stück arbeite, möchte ich körperlich beweglicher und aufmerksamer für meine Umwelt werden, die zunehmend aggressiver wird, um mich im Notfall verteidigen zu können. Das ist eine gute sinnvolle Verbindung. Sportlich zu bleiben und dabei noch gute Techniken zu lernen, um auf Notfälle vorbereitet zu sein. Schon allein das Wissen, dass man mit leichten und einfachen Handhabungen etwas bewirken kann, gibt einem schon ein besseres Gefühl, somit hat man auch eine ganz andere Ausstrahlung.

Ich bin fasziniert von den Techniken des TA WingTsun, die leicht zu erlernen sind und sehr wirkungsvoll zugleich”.


TA WingTsun Senioren